Professioneller Transkriptionsservice

2005: Mein erster Transkriptionsauftrag

Ich hatte die tolle Aufgabe, ein Telefoninterview zum Thema „IT“ zu transkribieren. Für die beiden Moderatoren, die beiden Interviewten und mich war es die „Feuertaufe“ im Umgang mit Telefoninterviews. Aufzeichnungsprobleme während des Interviews, wie Knistern in den Telefonleitungen, klingelnde Handys im Hintergrund, aber auch Überlappungen / Wortüberschneidungen und Zwischenfragen der Interviewteilnehmer führten nicht zu einer Erleichterung der Transkription. Ich ließ mich von der schlechten Aufnahmequalität jedoch nicht entmutigen und zeigte Durchhaltevermögen. Viele weitere Interviewtranskriptionen zu den unterschiedlichsten Themen folgten in den nächsten Jahren.

Aufgrund meiner 13-jährigen Transkriptionserfahrung sind die Zielgruppen meines Transkriptionsservice breit gestreut:

  • Wirtschafts- und Industrieunternehmen
  • Universitäten / Fachhochschulen in Deutschland und der Schweiz
  • Marktforschungsinstitute
  • PR-, Werbe- und Mediaagenturen
  • Privatdozenten
  • Personalberater
  • Übersetzungsbüros
  • Journalisten und Redakteure

Ob Sie ein freies oder standardisiertes Interview geführt haben – legen Sie Ihr wörtlich zu transkribierendes Interviewmaterial vertrauensvoll in meine Hände!

Sollte es sich Ihrer Einschätzung nach um eine mittlere Audioqualität handeln, bitte ich um Übermittlung einer Hörprobe (max. 3 min, ohne personenbezogenen Inhalt, verschlüsselt mit Passwort).